Untitled-1

Als En-Primeur-Verkauf bezeichnet man den Erwerb von Bordeaux-Wein, während dieser sich noch im Ausbau in Fässern befindet. Das Äquivalent dazu ist das „Vorbestellen“ eines Weins 18 bis 24 Monate vor dem Abfüllen in Flaschen. Die Hauptvorteile liegen einerseits in der Möglichkeit, günstiger als nach dem Flaschenmarkt einzukaufen, und andererseits in der frühzeitigen Sicherung stark nachgefragter Weine. Es ist eine sichere und kontrollierte Methode, um in die besten Châteaux aus Bordeaux zu investieren.
Unser Preis ist VAT inkl. und die Zahlung wird zweigeteilt: Sie zahlen 80 % jetzt und die restlichen 20 % (zzgl. Steuern und Zölle) im Jahr 2024 bei Lieferung.

Aktionsangebote Und Produktpromotion