Untitled-1

Die Tannico-Gruppe ist seit 2013 in Italien und seit 2021 in Frankreich aktiv, dank der Akquisition von VALAP, einem der größten Online-Händler für Wein und Premium-Spirituosen in Frankreich. Die beiden Unternehmen haben 2021 über 600.000 Bestellungen bearbeitet und 4,5 Mio Flaschen weltweit verkauft mit einem Umsatz am Jahresende von über 76 Millionen Euro (+105% im Vergleich zum Vorjahr). 2020 sah Tannico den Einstieg der Campari Group ins Kapital mit einem Anteil von 49%, während im Juli 2021 Moët Hennessy (Unternehmen der LVMH-Gruppe) in das Kapital von Tannico über das Joint Venture zu 50% mit der Campari Group eingestiegen ist.

Des Weiteren hat Tannico 2021 das neue und moderne Lager in Castel San Giovanni (bei Piacenza) eingeweiht, in dem in einer vollautomatisierten und robotisierten Anlage über 500.000 Flaschen gelagert werden, und in der, dank des großen Nachhaltigkeitsengagements für die Umwelt, die Systeme den Großteil des Jahres mit den erneuerbaren Energien aus den über 3000m2 großen Solaranlagen gespeist werden können.

Die Tannico-Gruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, den Weinsektor hinsichtlich Kauflogiken und Vertrieb zu revolutionieren, indem sie sich auf die fünf Säulen des Unternehmens stützt: Technologie, Innovation, Leidenschaft, Vision und insbesondere Mut.

Das Unternehmen ist auf dem B2C-Markt mit der Tannico-Seite in 23 Ländern der Welt und mit VALAP in Frankreich vertreten, im B2B-Business mit dem Tannico.biz-Service speziell für den Ho.reCa-Sektor aktiv und tritt in der echten Welt als reine Omnichannel-Präsenz mit der Wine Bar in Mailand und der Wine Corner im Mercato Centrale, ebenfalls in Mailand, auf.

Mit einem Katalog von mehr als 12.000 Produkten aus ungefähr 2.500 verschiedenen Kellereien stellt Tannico sogar die anspruchsvollsten Nischen zufrieden, mit einem eigenen Bereich für Seltene Weine: unauffindbare Etiketten, Weine für Sammler und Unikate. Dieser Bereich ist allen großen Weinliebhabern und Kennern des Sektors gewidmet und bietet eine ständig wechselnde Auswahl in einem Katalog mit etwa 500 Referenzen an, die alle online erhältlich sind.

Was Tannico ausmacht? Mut.

Mut zu technologischen Entscheidungen, Mut zur Innovation, Mut zur Leidenschaft; ein Geschäft zu entwickeln; ohne Haie zu werden, Mut zu Visionen und Zukunftsentwicklungen des Unternehmens.

Kurz gesagt, der Mut zu wagen.


Marco Magnocavallo - CEO & CO-GRÜNDER

Il magazzino di Tannico Das über 6000 m² große Lager in Castel San Giovanni (PC), in dem wir über 500.000 Flaschen aus 2.500 verschiedenen Kellereien aufbewahren.


Die Tannico-Gruppe in Zahlen:

  • 76 Mio Euro Umsatz (Jahr 2021)
  • In 23 Ländern weltweit aktiv
  • Über 4.500.000 weltweit versendete Flaschen und 600.000 bearbeitete Bestellungen (Jahren 2021)
  • Über 12.000 Verkaufsreferenzen
  • 2.500 verschiedene Kellereien
  • 500.000 Flaschen im Lager von Castel San Giovanni
  • 48 Mio Euro in 6 Investitionsrunden gesammelt


PRESSEKONTAKT:
e-mail: press@tannico.it

HIER UNSER PRESSEKIT HERUNTERLADEN

DAS PROJEKT

Tannico erzählt mit einer neuen Sprache von Weinen, indem es über die traditionelle Kodierung hinausgeht, die der Sektor über die Jahre hinweg vorgegeben hat, sowohl in Bezug auf die Etiketten, als auch auf die Logiken des Marktes.

Die Seite wendet sich an ein breites und vielseitiges Publikum, das aus Kennern, Fans und Einsteigern besteht, die die Leidenschaft für Wein und vor allem die Neugierde neue Dinge auszuprobieren gemeinsam teilen, und damit ihren eigenen Geschmack auf persönliche Weise perfektionieren.

Zum anderen hat Tannico die passenden Instrumente entwickelt, um den Markt umzukrempeln. Mit seiner modernen Technologie und der originellen und disruptiven Vision wehrt es sich mit Überzeugung gegen nunmehr veraltete Logiken, auf die dieser Sektor aufbaut, angefangen bei der Veränderung des Vertriebsnetzes, beispielsweise durch die Vermeidung von zu vielen Zwischenhändlern.

DAS BUSINESS

2021 hat die Tannico-Gruppe 4.500.000 Flaschen weltweit verkauft und ausgeliefert. Der Katalog ist äußerst umfangreich, so wie es auch die Preise der zum Verkauf angebotenen Flaschen sind. Des Weiteren werden die Kellereien von traditionellen Erzeugern und ausländische Kellereien ausgewählt, die Tannico exklusiv auf den italienischen Markt bringt.

Derzeit ist der Business-to-Consumer-Dienst in 23 Ländern aktiv, in Europa und weltweit, mit Lieferzeiten, die von einigen Stunden in Mailand - einschließlich der Wahl des gewünschten Lieferzeitraums - bis zu 24-48h in ganz Italien und in zwei Wochen in die USA reichen.

Um dem Anstieg des Geschäftsvolumens und der Erweiterung der Bezugsmärkte Herr zu werden, investiert das Unternehmen auch im Bereich Logistik in Innovationen. 2021 hat Tannico das neue Lager in Castel San Giovanni eingeweiht. Mit einer Größe von 6000 Metern und einer Kapazität von 500.000 Flaschen, die bei kontrollierter Temperatur gelagert werden, ist das Lager 4 Mal effizienter als das F&B-Lager in Europa. 2021 wurden bis zu 5.000 Lieferungen und 60.000 Flaschen pro Tag verarbeitet.

Il magazzino di Tannico Das über 6000 m² große Lager in Castel San Giovanni (PC), in dem wir über 500.000 Flaschen aus 2.500 verschiedenen Kellereien aufbewahren.

EINZELHANDEL UND LIVE-ERFAHRUNGEN

Seit 2020 konsolidiert Tannico seine Marke mit der Eröffnung der ersten Flagship Stores in Mailand: Tannico Wine Bar, eröffnet am 1. Juli in der Via Savona 17 im Herzen des Design Districts, und Tannico Wine Corner, eingebunden in das große Projekt vom Mercato Centrale in der Nähe des Hauptbahnhofs, ebenfalls in Mailand. Beides sind Wine Bars mit einigen notwendigen Unterschieden: im Flagship Store ist der Wein nicht mehr nur das Hauptprodukt, sondern wird - vom Aperitif bis zum After-Dinner-Moment - mit einer Küche kombiniert, die großen Wert auf die verwendeten Rohstoffe und Saisonprodukte legt. In der Via Savona 17 finden zahlreiche Events statt, wie die Thementage zum Wein in Begleitung von Gerichten, die vom Chef von Tannico zubereitet werden - wie die Tannico Flying School und die Master Experience. In der Wine Bar haben bereits Kollaborationen mit Guest Chefs stattgefunden, also Abendessen mit vier Händen mit einigen Chefs und Restaurants aus Mailand (wie Gastronomia Yamamoto, um eines zu nennen), in Kombination mit von Tannicos Sommelier ausgewählten Weinen. Die Corner im Mercato Centrale ist hingegen die einzige Önothek des Food Court-Projekts, und hat sich auf den Ausschank von Wein aus dem Glas und zum Mitnehmen spezialisiert.

Die Tannico-Gruppe in Zahlen:

  • 76 Mio Euro Umsatz (Jahr 2021)
  • In 23 Ländern weltweit aktiv
  • Über 4.500.000 weltweit versendete Flaschen und 600.000 bearbeitete Bestellungen (Jahren 2021)
  • Über 12.000 Verkaufsreferenzen
  • 2.500 verschiedene Kellereien
  • 500.000 Flaschen im Lager von Castel San Giovanni
  • 48 Mio Euro in 6 Investitionsrunden gesammelt


PRESSEKONTAKT:
e-mail: press@tannico.it

HIER UNSER PRESSEKIT HERUNTERLADEN